Fragen und Antworten zu Ihrem Abonnement

Wo finde ich meine Print-Abonummer?

Jede Ausgabe hat einen Adressaufkleber / Adressfeld. Dort finden Sie Ihre 10-stellige Abonummer (siehe Foto). Sie beginnt entweder mit 400- oder 700-. Sie finden Ihre Abonummer auch auf den Rechnungen.

Ich ziehe um – an wen schicke ich meine Adressänderung?

Sofern Sie sich bereits ein Konto in unserem Shop angelegt haben, ändern Sie Ihre Adressdaten im Bereich „Mein Konto“, ansonsten schicken sie uns eine E-Mail mit folgenden Daten oder rufen Sie uns an (040/80 80 530 66):

- Abonummer
- Alte Adresse
- Neue Adresse
- Umzugsdatum

 

Mein Print-Heft ist nicht angekommen

Wir möchten, dass Sie mit der Lieferung Ihres abonnierten Heftes jederzeit zufrieden sind. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, informieren Sie uns bitte. Wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an: 040/80 80 530 66.

 

Ich bin eine längere Zeit im Ausland – wie kann ich mein Print- oder Kombi-Abonnement unterbrechen?

Sie können Ihr Abo gerne beliebig lange unterbrechen und später wieder aufleben lassen. Sofern Sie sich bereits ein Konto in unserem Shop angelegt haben, teilen Sie uns den gewünschten Unterbrechungszeitraum im Bereich „Mein Konto“ mit, ansonsten genügt eine kurze Nachricht mit mindestens 10 Tagen Vorlauf vor der ersten entsprechenden Ausgabe. Senden Sie uns in diesem Fall bitte eine E-Mail und teilen Sie uns neben Ihrem Namen und Ihrer Abonummer den Zeitraum mit, für den Sie das Abonnement unterbrechen möchten. 

 

Wie kann ich die digitale Ausgabe zu meinem Printheft beziehen?

Als Print-Abonnent können Sie für einen geringen Aufpreis die digitalen Ausgaben dazu bestellen. Besitzen Sie ein reines Print-Abo, schicken Sie bitte eine E-Mail an unseren Abo-Service, um den Abo-Wechsel zum Kombi-Abonnement zu vollziehen. Geben Sie dort Ihren Namen, die Postleitzahl Ihrer Lieferadresse und, wenn möglich, Ihre Abonummer an. Der Wechsel kann einige wenige Tage dauern.  Sie erhalten dann eine Rückmeldung vom Abo-Service.

Legen Sie sich in unserem Online-Shop ein Benutzerkonto an und registrieren Sie dort Kombi-Abonnement mit Ihrer Abonummer. Im Hintergrund wird Ihre Leseberechtigung überprüft und an die App weitergegeben. Dort müssen Sie sich dann mit den eben angelegten Benutzerdaten als Kombi-Abonnent anmelden und können sofort lesen. 

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

 

Wo logge ich mich als Kombi- oder Digital-Abonnent in der App ein?

Bitte melden Sie sich in der App mit Ihren Zugangsdaten aus diesem Shop an.

 

Ich habe das Studenten-Abo bestellt – wohin schicke ich eine Kopie meiner aktuellen I-Bescheinigung?

Schicken Sie gerne eine E-Mail mit einem Scan Ihrer Immatrikulationsbescheinigung, oder senden Sie uns diese per Fax: 040 / 80 80 530 50.

 

Ich bin (Berufs-)Schüler – gibt es eine entsprechende Ermässigung oder gilt die nur für Studenten?

Ja, es gilt dieselbe Ermässigungsstufe wie bei Studenten. Schicken Sie gerne eine E-Mail mit einem Scan Ihrer Schulbescheinigung, oder senden Sie uns diese per Fax: 040 / 80 80 530 50.

 

Ich bin selber aktiver Journalist – gibt es Kollegenrabatt?

Ja, Sie bekommen 30% Rabatt auf das Jahres-Abo. Wir benötigen lediglich eine Kopie Ihres Presseausweises. Schicken Sie gerne eine E-Mail mit einem Scan Ihres Presseausweises an unseren Leserservice, oder senden Sie uns diesen per Fax: 040 / 80 80 530 50.

 

Warum bekomme ich eine Rechnung von stella-services und nicht vom Finanzen Verlag?

Da wir ein sehr kleiner Verlag sind, erfolgt die buchhalterische und logistische Abwicklung Ihrer Print-Abonnement-Bestellung durch unseren externen Vertriebspartner stella-services GmbH.

 

Wo kann ich mein Abonnement kündigen?

Sie können Ihr Abonnement zum Ablauf der Vertragslaufzeit formlos, wie bei Bestellung mitgeteilt, kündigen. Sofern Ihr Abonnement sich bereits verlängert hat, können Sie jederzeit  mit einer Frist von 6 Wochen kündigen: per E-Mail, per Anruf unter 040 / 80 80 530 66 oder Fax an 040 / 80 80 530 50. Ein Extra-Schreiben per Post ist dabei nicht notwendig. Eventuell bereits bezahlte und dann nicht mehr zu liefernde Ausgaben werden Ihnen natürlich erstattet.